Aktuelles

Am vergangenen Wochenende war der Hockey-Verband Sachsen-Anhalt und vorrangig der Cöthener HC 02 als ortsansässiger Verein Gastgeber für den aller zwei Jahre stattfindenden Bundesjugendtag des Deutschen Hockey-Bundes.

Die durch Wulf Müller und Roman Schönemann organisierte Veranstaltung fand seitens der Teilnehmer ein rundum positive Resonanz. 

Themen waren neben vielen Punkten zur Strukturierung des Jugendspielbetriebes (Jugendmeisterschaften, Länderpokale, Jahrgangsneustrukturierung, Spielordnung, Vereinswechsel etc.) und den Berichten der Jugendvorstandsmitglieder auch die Wahl eines neuen DHB-Jugendvorstandes.

Hier wurde u.a. auch der Köthener Roman Schönemann für den Bereich 'Kommunikation' als neues Vorstandsmitglied gewählt.

Neben den weiteren standardmäßigen Punkten wie Genehmigung des Jahresabschlusses 2018 und der Haushaltsplanung 2019 konnten sich die ca. 55 Teilnehmern aus den Landesverbänden in Workshops und während der Tagung über viele Schwerpunkte in der Jugendarbeit rege austauschen.

https://beta.hockey.de/news/m5nbjw.html

F3372C06 1C02 422F 9C08 511F27EEA343

 

Am kommenden Wochenende, vom 08.03.-10.03.2019, findet in Köthen der 57. Bundesjugendtag des Deutschen Hockey-Bundes statt. Der CHC02 war hier federführend in Zusammenarbeit mit dem Hockeyverband Sachsen-Anhalt für die Organisation vor Ort zuständig. In Köthen treffen sich Mädchenwartinnen, Jugendwarte, die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher der Vereine und Landesverbände bzw. deren VertreterInnen. Im Mittelpunkt stehen die Berichte der Ressorts und die Aussprache darüber sowie die Wahl der neuen Besetzung des Bundesjugendvorstandes.

1 20070107

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des CHC 02,

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu.

Auch dieses Jahr war wieder an Ereignissen reich: Beginnend mit dem Erhalt der 2. Bundesliga der Herren in der Halle und dem Gewinn der Ostdeutschen Meisterschaft der Jugend B in der Halle am Anfang des Jahres, über den Sommer mit dem traditionellen Wuselturnier und dem Familienfest ging es durch den Herbst mit den erfolgreichen Meisterschaften des Nachwuchses wieder in den Winter mit dem Hüttenzauber vor Weihnachten.

Die Erfolge der Mannschaften sind das Eine. Der unermüdliche Einsatz der Trainer und Betreuer ist das Andere. Den fleißigen Organisatoren, den Schiedsrichtern, den Eltern, den Sponsoren – ihnen gebührt unser besonderer Dank.

Hockey ist nicht alles. Wichtiger sind Gesundheit, Zufriedenheit und das Gemeinsam der Familie. Lasst uns innehalten und uns darauf besinnen, wie wertvoll die Zeit miteinander ist.

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Hockeyjahr 2019.

Euer

Falk Sonnabend 

Präsident des CHC 02

 57 20101214

 

 

Am 15./ 16.12.2018 wurden in Bad Kreuznach die Länderpokale ausgetragen.

Für das Team Mitteldeutschland sind bei den Mädels Joleen Müller und Luise Peterka sowie bei den Jungs Lukas Jüdicke und Oskar Loos vom CHC 02 nominiert worden.

Die Mädchen aus Hamburg gewannen den Berlin Pokal vor Baden-Württmberg und Berlin. Hessen konnte die Gruppe halten. Aufsteiger ist das Team aus Rheinland-Pfalz.

Mitteldeutschland belegte Platz 9.

 Bei den Jungen hat Baden-Würrtemberg das Endspiel gewonnen. Zweiter wurde Berlin. Es gibt keinen Aufsteiger, denn Mitteldeutschland und Hessen konnten die Gruppe halten.

RPP MHSB 18.12

Die Tore unseres Vereinsgeländes werden sich am 21.12.2018 bereits zum 3. Mal für den CHC 02 Hüttenzauber öffnen.

Nach der sehr guten Resonanz der letzten beiden Jahre, erwartet das Organisationsteam um Wiebke, Jana und Dirk auch in diesem Jahr wieder zahlreiche kleine und große Besucher.

Unsere weihnachtlich geschmückten Holzhäuschen werden wieder manch kulinarische Leckerei herreichen.

Detlef´s spezielle Feuerkulisse lässt unseren Weihnachtsmarkt in einem besonderen Ambiente erstrahlen.

Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgen die Jungs von Big Böörnd and his Soundshreckers. Die richtige Kulisse also, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Der Verein freut sich auf Euren Besuch. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr.

 

Euer Cöthener Hockeyclub 02

IMG 20181211 WA0045 1

Joleen Müller wird an dem kommende Woche in Köln stattfindenden DHB-Sichtungslehrgang teilnehmen. 

Desweiteren sind mit Luise Peterka und Lukas Jüdicke zwei weitere CHC - Nachwuchsspieler als Nachrücker vom Bundestrainer vorgeschlagen wurden.

Herzlichen Glückwunsch. 

Auswahl