Aktuelles

Bei der Europameisterschaft der U21-Junioren in Valencia wurde das deutsche Team in einem packenden Finale gegen England am heutigen Sonntagabend Europameister. Wir gratulieren ganz besonders unserem beim CHC02 groß gewordenen Spieler Hannes Müller, der in jedem der fünf Spiele überzeugen konnte. 

27D7FD0B D0D0 4208 A2D5 65A9D8DEE42B

Liebe Sportfreunde,

am Samstag, den 17. August 2019, findet wieder unser alljährliches Hockey-Familienfest für Groß und Klein auf dem Ratswall statt. Wir möchten Euch dazu ganz herzlich einladen. Beginn ist pünktlich um 15:00 Uhr.

Bitte bringt Eure Familien, Freunde, Bekannte und alle, die Lust auf Sport und einen schönen Tag in geselliger Runde haben, mit.

Mit viel Spaß soll es dann schöne Hockeyspiele geben.

Am Abend findet wieder das bliebte Bingo statt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Euer CHC 02

Familienfest 2018 IMG 8285

Mehr als 30 Nachwuchssportler des CHC02 gingen am vergangenen Freitag bei hochsommerlichen Temperaturen beim 14. Köthener Citylauf auf unterschiedlichsten Strecken an den Start. Besonders erfolgreich dabei waren die Mädels der wJB. Hier leuchtete das Treppchen komplett gelb. Joleen Müller erzielte einen hervorragenden 1. Platz, vor Luise Peterka und Angelina Ostwald. Ebenso auf Platz 1 landete Jakob Sonnabend in der Altersklasse 2004/2005. In der Wertung der Jahrgänge 2006/2007 landete Niels Müller auf 2. Platz und Anton Peterka auf Platz 5. Ole Markraf von unseren D-Knaben rutschte knapp am Treppchen vorbei und erreichte einen guten 4. Platz. C-Knabe Moritz Hoffmann schaffte den Sprung auf das Treppchen. Patz 3 hieß es am Ende. Auch bei den U12-Mädels konnten vordere Patzierungen erreicht werden. So landete Elisabeth Möbius auf dem 3. und Marlene Beck auf dem 6. Platz. Beim Bambinilauf erzielte Emil Möbius den 6. Platz.

Allen Läufern einen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Danke dafür, dass ihr den CHC02 so zahlreich vertreten habt.

 

Citylauf Collage IMG 4307 

Am 30.06.2019 reisen unsere CHC02-Herren zum letzten und entscheidenen Spiel der laufenden Feldsaison zum ATV nach Leipzig. Mit einem Auswärtssieg wollen die Herren diese tolle Saison mit dem Aufstieg in die Regionalliga krönen. 11.00 Uhr ist Anpfiff am Gerhard-Langner-Weg 1 in Leipzig. Seid dabei und unterstützt die CHC02-Männer bei dieser wichtigen Mission. 

1. Herren 27.06.2019 4263

Am zurückliegenden Wochenende fand bei unseren Nachbarn in Osternienburg das Familienhockeyfest statt. Insgesamt gingen 36 Mannschaften aus 8 Vereinen bei heißen Temperaturen und Sonne pur an den Start. Der CHC02 war gleich mit 10 Mannschaften, teilweise als Mix-Mannschaften aus CHC und OHC, vertreten. Alle Knaben-Mannschaften, A-, B-, C- und D-Knaben, gingen dabei als Turniersieger vom Platz. Gleich taten es ihnen die A- und die B-Mädchen. Unsere Minis wurden 2., ebenso wie die C-Mädchen. Die C-Knaben konnten mit Mannchaft zwei, neben dem Titelgewinn, Platz 3 erreichen. Auch die D-Mädchen landeten auf dem 3. Platz.

So erlebten wir erneut ein ereignisreiches Hockeywochende, welches neben ganz vielen tollen Hockeyspielen, auch viel Zeit für andere gemeinsame Aktivitäten, bot. Jetzt kann die Sommerpause kommen.

Familienfest O Burg 2019 06 23 15 31 40

Am vergangen Wochenende, 15.06./16.06.2019 fanden die Vorrunden der Länderpokale der U16-Auswahlmannschaften der einzelnen Landesverbände statt.

Die mitteldeutsche Auswahlmannschaft der männlichen Jugend B trat dabei beim Ausrichter, dem Düsseldorfer HC, zum Franz-Schmitz-Pokal an. Vom Cöthener HC waren Oskar Loos und Lukas Jüdicke dabei. Leider musste das Team herbe Niederlagen gegen Berlin (0:7), Westdeutschland (0:14),, Bayern (0:8) und Hessen (0:5) einstecken.

Die Auswahlmannschaft der weiblichen Jugend B reiste nach Königs Wusterhausen zum Hessenschild. Joleen Müller und Luise Peterka vom CHC02 und Angelina Ostwald vom OHC haben es in die mitteldeutsche Auswahl geschafft. Gegen Brandenburg konnte ein 2:0-Sieg erreicht werden, die Spiele gegen Bremen (0:6), Bayern (0:5) und Rheinland-Pfalz/Saar (0:1) gingen leider verloren.

Trotz der noch ausbaufähigen Ergebnisse war es für alle Beteiligten eine großartige Erfahrung.

Auswahl IMG 4193