Aktuelles

Dieser Schnappschuss erreichte uns aus Hamburg. Hier trafen sich am Samstag zum Punktspiel die Teams vom UHC Hamburg und dem Berliner HC. Beide freuten sich auf das Wiedersehen und schicken liebe Grüße in die Heimat. Der UHC Hamburg konnte diese Partie mit 4: 2 gewinnen.   

IMG 20180903 WA0000

Wir gratulieren unserem Präsidenten Falk.Sonnabend recht herzlich zum heutigen Geburtstag.   

46 20101202

 

Ein kleines Jubiläum konnte am vergangen Samstag auf unserem Clubgelände gefeiert werden.

Bereits zum 10. Mal fand unser traditionelles Hockeyfamiliensommerfest statt.

Ca. 80 Vereinsmitglieder und Freunde des CHC 02 hatten sich in der Sparkassenarena eingefunden, um gemeinsam einen sportlichen Nachmittag zu verbringen.

8 Mannschaften, wie zum Beispiel die Haltlosen oder die Unbesiegbaren gingen beim Spaßturnier an den Start.

Und so kreuzte manch Nichthockeyspieler die Schläger, auch um zu der Erkenntnis zu kommen, dass das Stoppen eines Balles oder ein Schuss aufs Tor gar nicht so einfach sind. Jedenfalls kam der Spaß an diesem Nachmittag nicht zu kurz.

Im Spiel um Platz 1 konnten sich die Giganten klar gegen die Ballzauberer durchsetzen.

Zur Gurkentruppe des Tages wurden die King Kong Brothers um Hannes, Anna, Torsten, Niels, Alexander und Iris auf dem letzten Platz gekürt.

Am Abend fand unser traditionelles und gemütliches Bingo statt, wo sich Groß und Klein über so manch gewonnenen Preis freute.

Das von Kerstin Ducke gewonnene Super Bingo (Hauptpreis) spendete Sie dem kleinen Fred. Diesem war kurzfristig sein Schläger abhanden gekommen und so konnte er einen nagelneuen Hockeyschläger sein Eigen nennen. Danke dafür, liebe Kerstin.

Danke an alle Kuchenbäcker und Salatkünstler. Es war wieder sehr lecker!

Für Unterhaltung und musikalische Umrahmung sorgte Dirk Picht.

Dank auch dem Vorstand für die Organisation des Festes. Auf ein Neues im nächsten Jahr.

2795

 

Von der am letzten Wochenende statt gefundenen U-18 Europameisterschaft kehrte Kapitän Hannes Müller und sein Team mit einer Bronzemedaille aus dem spanischen Santander zurück.

Im Halbfinale unterlag man der Niederlande im Shoot Out Schiessen mit 3: 5.

Belgien konnte im kleinen Finale mit 1:0 besiegt werden.

Nach der anfänglichen Enttäuschung über den verpassten Finaleinzug war bei Hannes die Freude dann doch riesig über den erkämpften 3. Platz.

Wir gratulieren recht herzlich!!

IMG 20180723 WA0027

Vergangenes Wochenende fand in Köln die Vorrunde 2 des Franz-Schmitz Länderpokals statt.

Dort starteten für Team Mitteldeutschland auch Vereinsmitglieder vom CHC 02.

Die gegnerischen Mannschaften kamen aus Hessen, Niedersachsen, Bremen, Brandenburg und Schleswig-Holstein.

 

Hier eine Kurzeinschätzung vom Teambetreuer Peter Chwoika:

 

Spiel 1: Auf den Punkt und trotz des Wissens, dass es gegen Niedersachsen schon das Entscheidungsspiel ist, fit gewesen und auch ein Stück besser gespielt. Deshalb gewonnen.

 

Spiel 2: Kein gutes Spiel gegen körperlich und spielerisch schwächere Brandenburger....fast die Arme gebrochen, trotz schlechtem Spiel gewonnen.

 

Spiel 3: Mit dem Wissen, dass mit einem Sieg gegen die Bremer der Aufstieg sicher ist, konzentriert ins Spiel gegangen. Viele Chancen liegen gelassen. Zum Schluss hochverdient gewonnen.

 

Spiel 4: Hessen klar besser. Jungs waren platt, zwei Spieler verletzt. Die Niederlage geht voll in Ordnung, hatte keine Auswirkungen mehr auf die Platzierung.

 

Mitteldeutschland hat sich hinter Hessen als Zweitplatzierter für die Endrunde Ende September qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

 

VCCO0971