Aktuelles

BHC II 1

 Am gestrigen Samstag spielte unsere Herrenmannschaft im sächsischen Torgau. 


Die Köthener Spieler nahmen den Torgauer Naturrasen in Besitz und suchten mit langen Bällen und Schlenzer den Weg auf das gegnerische Tor. Eine zunächst verunglückt scheinende Strafecke nutzte Matthias Hinsche und brachte den CHC 02 mit 0:1 in Führung. Beide Mannschaften erarbeiteten sich weitere Chancen, konnten diese aber nicht erfolgreich abschließen.

Nach der Halbzeitpause waren es erneut die Köthener, die den Spielstand veränderten. Dominik Mayer traf mit seinem Eckenschuss den Pfosten und Eric Kraus nutzte den Abpraller und erhöhte auf 0:2 für die Gäste. Für den Endstand zum 0:3 sorgte Martin Müller, der vor dem Tor den Pass von Lucas Buschmann erhielt.

Mit etwas größeren Spielanteilen, weiteren Torchancen und einem guten Spiel auf dem Torgauer Naturrasen holten sich die Köthener verdient 3 Auswärtspunkte.


Endstand:     0:3 TSV BW Torgau gegen Cöthener HC 02

Für den CHC 02 spielten: Dominik Mayer, Conrad Felix Papesch, Robert Trommler, Johannes Koch, Clemens Kummer, Matthias Hinsche, Johann Papesch, Eric Kraus, Martin Müller, Lucas Buschmann, Christopher Piehl, Florian Blaszcyk, Florian Alex (TW), Paul Kristian Picht (TW), Detlef Zwicker

 

Lieber Günter Schiffner,

wir gratulieren dir recht herzlich zum heutigen 80. Geburtstag, verbunden mit viel Gesundheit und Schaffenskraft.

Danke für deine unermüdliche Arbeit im Verein.

Dein CHC 02   

 

46 20101202

Der CHC 02 lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 16.06.2017, 18:30 Uhr in das Vereinsheim am Ratswall ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit

  2. Beschluss zur Tagesordnung

  3. Bericht zur geleisteten Arbeit durch den Vorstand

  4. Kassenbericht des Schatzmeisters über das Jahr 2016

  5. Prüfungsbericht der Rechnungsprüfer

  6. Diskussion

  7. Entlastung des Vorstandes

  8. Auswertung der Feld- und Hallensaison durch die jeweiligen Trainer

  9. Beschluss über Rücklagenbildung für 2016

  10. Information und Diskussion zu möglichen und geplanten Aktivitäten des Vereins

  11. Sonstiges

  12. Ende der Mitgliederversammlung und danach gemütlicher Clubabend

Vorschläge zu Änderungen der Tagesordnung sind bitte direkt an den Vorstand zu leiten.

Vorstand des CHC 02

35 20101012

Im Moment bestreitet die U 16 Nationalmannschaft verschiedene Testspiele. Mit Mark Kopper ist auch ein Spieler unseres Vereins für diese Vorbereitungsspiele nominiert wurden.

Aus diesem Grund weilt Mark diese Woche in Köln. Dort tritt die U 16 Nationalmannschaft Vereinen aus Bonn, Düsseldorf sowie der Landesauswahl West gegenüber.

Lieber Mark, dein Verein wünscht dir viel Erfolg. 

IMG 4787

IMG 20170512 WA0009 1

Am Freitag waren fast 80 Läufer in den CHC Farben auf der Laufstrecke um den Köthener Markt unterwegs. Vor allem in den Kinder- und Jugendläufen waren die gelb schwarzen Trikots vielfach zusehen. Damit stellte der CHC wiederum die zahlenmäßig stärkste Mannschaft des Starterfeldes.

Etliche Hockeyspieler belegten in ihren Läufen vordere Platzierungen oder wurden sogar Sieger.

So konnten die zahlreich anwesenden Eltern und Fans bei den Siegerehrungen viele Schnappschüsse von ihren Sprösslingen machen.  

Wer meint, sein Bild sollte unsere Galerie (mehr Bilder) verschönern, kann es gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen. 

pdf Ergebnisse Citylauf 2017.

Max hannes Zwick

 

Einen Gruß an die Köthener Heimat senden Martin, Hannes und Max. Heute standen sich in Hamburg einmalig drei Köthener Eigengewächse gegenüber, die bei unserem Club ausgebildet worden sind. Der olympiadritte Martin Zwicker (aktueller Herren-Nationalspieler), Max Bädelt (ehemaliger Juniorennationalspieler und Teammanager der U16) spielten mit ihrem Club, dem BHC gegen Hannes Müller UHC Hamburg (aktueller U21-Nationalspieler). Der "kleine" Hannes hat gegen die großen in einem spannenden Punkt-Spiel mit 5:4 gewonnen. Trotz der Niederlage der Berliner, war es für alle ein tolles Wiedersehen. Viel Erfolg weiterhin euch dreien!

Das Foto schoss heute Heike Müller, die Mutter von Hannes!