BHC II

Die Herren des CHC 02 begrüßten am 10.09.2017 vor heimischer Kulisse die Mannschaft vom ATV Leipzig.

Köthen startete gleich mit einer guten Aktion – Martin Müller versuchte einen Heber im Tor zu platzieren. In der 7. Spielminute fiel das erste Tor. Martin Müller traf diesmal zum 1:0. Die Gäste aus Leipzig standen eher zurückhaltend in ihrer Spielhälfte und ließen den CHC 02 gewähren. Das zweite Tor des Spiels erzielte Florian Blaszcyk. Lucas Buschmann schlenzte den Ball in Richtrung des Leipziger Tores, Martin Müller überwand mit einem Heber den Torwart und Florian Blaszcyk erhöhte den Spielstand auf 2:0. Die Spieler des ATV Leipzig verpassten in dieser Halbzeit zweimal das Tor des CHC 02. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Robert Trommler noch eine gute Gelegenheit, den Spielstand zu erhöhen.

Die Gastgeber starteten erneut druckvoll in die zweite Halbzeit. Der Torhüter des ATV Leipzig konnte den ersten Schuss von Martin Müller noch abwehren, aber in der 38. Spielminute wurde nach einem Foulspiel vor dem Leipziger Tor auf 7-Meter entschieden. Lucas Buschmann verwandelte souverän zum 3:0. Der ATV Leipzig erspielte sich in der 45. Minute eine Strafecke, die zwar vom Keeper Paul Kristian Picht pariert wurde, aber die dann folgende Ecke nutzten die Gäste zum 3:1. Köthen versuchte sich mit Schlenzbällen zu befreien, aber der ATV Leipzig kämpfte sich immer wieder vor das Köthener Tor. Eine weitere Strafecke für die Leipziger wurde erfolgreich pariert. Die Mannschaft des CHC 02 verlagerte das Spiel erneut in die gegnerische Hälfte. Die erste Strafecke für die Gastgeber wurde pariert. Es ergaben sich weitere Möglichkeiten für die Köthener, die ungenutzt blieben.  In der 57. Spielminute nutzte Martin Müller den abgewehrten Eckenschuss und erhöhte den Spielstand auf 4:1.  Auch Florian Blaszcyk nutzte die Vorteilsgabe des Schiedsrichters und traf zum 5:1 für den CHC 02. Dies war zugleich der Endstand der Partie, denn trotz weiterer Chancen fielen keine Tore mehr.


Endstand:     5:1  Cöthener HC 02 gegen ATV Leipzig I

Für den CHC 02 spielten: Dominik Mayer, Robert Trommler, Lucas Buschmann (1), Nils Helling, Eric Kraus,  Clemens Rosenkranz, Clemens Kummer,   Christopher Piehl, Conrad Felix Papesch, Johannes Koch,   Paul Jüdicke,  Martin Müller (2), Nico Lohmann, Florian Blaszcyk (2), Denny Kröger (TW), Paul Kristian Picht (TW)