Am vergangenen Sonntag ging es für unsere 1. Herrenmannschaft zum Auswärtsspiel nach Magdeburg. Mit dem MSV Börde traf man zwar auf den aktuellen Tabellenletzten, unterschätzt werden sollte auch dieses Team allerdings nicht. Trainer Detlef Zwicker und Kapitän Martin Müller machten somit auch vor dem Spiel nochmals klar, dass dieses Spiel nur mit voller Konzentration und entsprechender Körpersprache zu gewinnen wäre. Am Ende stand ein 13:0-Sieg gegen eine faire Magdeburger Mannschaft zu Buche. Durch diesen Sieg stehen die CHC-Herren wieder an der Tabellenspitze. Punktgleich mit dem ATV Leipzig und einem 2-Punktevorsprung vor dem SSC Jena geht es jetzt in die letzten beiden Punktspiele der laufenden Saison.

1. Herren gegen Börde IMG 4194