Am 06.05.2018 absolvierte unsere männliche Jugend B ihr 3. Punktspiel auf heimischen Terrain.

Gegner in diesem Spiel war der auf dem Papier vermeintlich stärkste Rivale, die Mannschaft vom SSC Jena.

Beide Mannschaften schenkten sich im Spiel nichts. Köthen musste sich seine Chancen erkämpfen. Der CHC 02 siegte letztendlich mit 3:1.

 

Da trotz Rivalität auf dem Platz zu den Jungs aus Jena ein sehr freundschaftliches Verhältnis besteht, wurde nach dem Spiel gemeinsam gegrillt und erzählt.

Das nächste Punktspiel findet am 27.05.2018 in Freiberg statt.

Für den CHC 02 im Einsatz:

Jann Kallenbach (C), Simon Sonnabend, Karl Rosenkranz, Lukas Jüdicke, Malte Carlson, Luca Noth, Johann Schmezko, Kilian Ducke, Frederik Thiede, Max Chwoika, Toni Bhui, Florian Rosenkranz, Jan-Hendrik Vogel, Felix Henze, Max Schirrmeister (TW) und Oskar Loos (TW)

 IMG 20180506 WA0003