Bericht geschrieben von Manuela Tietz

Nach dem wir die Feldrunde mit dem Vizemeistertitel beendet haben, durften wir somit an der Ost-Deutschen-Meisterschaft teilnehmen.
Hier war zum wiederholten mal der ATV Leipzig unser Gegner. In diesem Spiel waren beide Mannschaften auf Augenhöhe und keiner hat sich etwas geschenkt. Jeder hatte die Chance zu gewinnen. Das Glück in diesen Spiel war aber auf unserer Seite und so gewannen wir 1:0 unser erstes Spiel.
Am Wochenende ging es dann weiter gegen den Berliner HC und Blau-Weiß Berlin. Hier zeigte sich in beiden Spielen die Überlegenheit der Gegner, die durch hohe Laufbereitschaft und gutes Zusammenspiel ihr Spiel bis in die letzten Minuten durch spielten. Und wir durch zu viele Fehlpässe und Uneinigkeiten in der Mannschaft es nur selten bis über die Mittellinie schaften. Am Ende gingen die Spiele mit 10:0 und 7:0 verloren.

Trotzdem herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz
und ein ganz großes Dankeschön an alle B Knaben, die uns wärend der ganzen Saison zur Seite standen.
Und natürlich auch einen Dank an alle Eltern.

 

IMG 20181007 WA0016