Auch am letzten Punktspieltag der Staffelphase knüpften unsere B-Knaben an ihre im bisherigen Saisonverlauf gezeigten Leistungen an. In leicht geänderter Aufstellung und ohne einige Leistungsträger konnte gegen Leuna ein 9:1-Sieg eingefahren werden. Und auch im zweiten Spiel des Tages überzeugten die Köthener, trotz zaghafter Anfangsphase, gegen die erste Mannschaft des ATV Leipzig. Hier konnte am Ende ein ungefährderter 3:0-Erfolg bejubelt werden. Mit sieben Siegen und einem Unentschieden qualifizieren sich unsere B-Knaben somit als Staffelerster zur Endrunde um die Mitteldeutsche Meisterschaft. Diese findet am 10.03.2019 in der Sporthalle Liebertwolkwitz in Leipzig statt. Hier warten als Gegner zunächst die Mannschaften vom ESV Dresden und vom Erfurter Hockeyclub.

Viel Erfolg wünschen wir Euch dafür, Jungs!

Für den CHC02 spielten heute: Alexander Wolf (TW), Fynn Klesel, Anton Hoffmann (1), Ben Stummer, Felix Frühauf (1), Niels Müller (3), Tizian Wagner (2), Maximilian Streuber (3) und Levi Nagel (2).

B Knaben Torgau 03 02 2019