Knaben C - Heim-Punktspieltag C Knaben in Köthen
Zum letzten Punktspieltag in diesem Jahr traten unsere C-Knaben vor heimischer Kulisse an. Gegen Torgau konnte Kilian die Mannschaft zunächst durch einen Penalty-Treffer in Führung bringen. Auf der Gegenseite wehrte Torhüter Stocki einen Penalty ab. Durch unkonzentrierte Spielweise gelang Torgau dann aber doch der Ausgleich zum 1:1 Endstand. Im zweiten Spiel hieß der Gegner HCLG. Auch hier war Keeper Moritz wieder eine Bank, wehrte souverän einen Penalty-Versuch ab. Durch Treffer von Hannes, Moritz, Tim und Jonathan konnte dieses 4:0 gewonnen werden. Im Anschluss gab es noch ein Freundschaftsspiel gegen den Leipziger SC. Zunächst gerieten unsere Jungs in Rückstand. Durch ein Triple von Jonathan konnte dieses Spiel aber noch zu einem 3:1-Sieg gewendet werden.
Für den CHC02 spielten heute:
Moritz Stockmann (TW), Alexander Streuber, Fred Ballinger, Moritz Hoffmann, Jonathan Todte, Alexander Stoye, Carl Schmidt, Paul Baumgarten, Jakob Stammwitz, Hannes Schöbel, Tim Eckert, Kilian Ulrich und Lennox Locker