KnabenD

Gespielt wurde in 2 Gruppen, dabei trafen unsere Jungs auf Rotation und erlagen im 1. Spiel leider mit 5:0.

Im folgenden Spiel gegen Steglitz hat Killian für den Endstand 1:1 gesorgt. Herzlichen Glückwunsch an unseren Torschützen. Im 3. Spiel gingen unsere Jungs 2mal gegen TuS Lichterfelde in Führung. Am Ende ging das Spiel 3:2 verloren.
Als guter Gruppenvierter ging es am Sonntag in die Platzierungsspiele. Gegen den letztendlichen Tuniersieger SCC Charlottenburg hieß es nach einem packendem Spiel am Ende zwar 5:0, unserem Torhüter Jonathan gelang es allerdings auch 5 Tore nervenstark zu verhindern.

Das nächste Spiel gegen TuS Lichterfelde ging 1:0 verloren. Doch im letzten Spiel um den Platz 7 und 8 gelang Hannes direkt in der 2. Minute das 1. Tor.

Nach dem 1:1 ging es dann los. Allen Elli's ging der Blutdruck hoch. Es gab Penalty. Killian, Alex und Moritz erreichten wieder Gleichstand. Die Spannung war groß. Es gab einige weitere Runden Penalty, keiner wußte mehr genau wieviele. Auf den Bänken saß schon lange keiner mehr. Jonathan, unser Torhüter, hielt einen Torschuss nach dem anderen. Nur er behielt seine Ruhe! Den entscheidenden Treffer landete dann Moritz und wir gewannen den 7. Platz. Darüber waren unsere Jungs super glücklich und wir Eltern auch. Mit viel Spaß und jeder Menge dazu gewonnener Erfahrung endete das Tunier.

Vielen lieben Dank für das schöne Tunier an TuS Lichterfelde.

Und vielen lieben Dank an unsere Trainerin Kathrin, die das Wochenende super für uns organisiert hat!