Geschrieben von : Elisabeth Möbius und Lina Ulrich 🏒
 
Als Tabellenzweiter der Gruppe B hinter dem Erfurter HC zogen wir in die Endrunde der Mitteldeutschen Meisterschaft der Mädchen C in Meerane ein.
Wir spielten gleich das erste Spiel gegen den Freiberger  HTC.
Wir haben uns tapfer geschlagen und lange mit unserem Gegner mitgehalten, aber trotzdem verloren wir das Spiel 4:1.  
Enttäuscht verließen wir den Platz.
Frohen Mutes gingen wir aber das zweite Spiel an.
Doch leider lief es nicht so gut, wir verloren erneut. Das Spiel gegen Meerane endete 5:2. Im letzten Spiel ging es um den 5. oder 6. Platz.  Zusammen als Team haben wir gekämpft. Und es klappte. Wir siegten 6:2. Wir sind nun 5. geworden. Die Mädchen aus Erfurt holten sich am Ende gegen Meerane den Meistertitel.
 
In dieser Saison gingen für den CHC an den Start:
Lotta Parusel (TW), Maya Schenk (ETW), Marlene Beck, Elisabeth Möbius, Lina Ulrich, Joceline Groth, Lily Hammer, Mia Hoog, Mia Sophie Hoferecht
 Mädchen C 2001819