76 20110117

Liebe CHC-Familie,

Am 19.04.2020 verständigten sich die Vorstandsmitglieder des CHC 02 in einer Videokonferenz über die bestehende Situation und mögliche weitere Szenarien, die unserenVereinssport betreffen.

Den neuen Regelungen folgend, die das Land Sachsen-Anhalt mit der 4. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung und Ausbreitung des neuartigen Coronavirus vom 16.04.2020, der Landkreis Anhalt-Bitterfeld und die Stadt Köthen erlassen haben, gilt für uns speziell: 

  • Die Sportanlage des CHC 02 am Ratswall bleibt mindestens bis zum 03.05.2020 geschlossen. Daraus ergibt sich, dass sämtlicher Trainingsbetrieb weiterhin pausiert bleibt.
  • Die Feldsaison der Damen und Herren wird zunächst nicht fortgesetzt. Über einen Abbruch/Pausieren der Rückrunde wird noch entschieden.
  • Einen Spielplan für die Feldmeisterschaft im Nachwuchs gibt es nicht. Es steht weiterhin nicht fest, ob überhaupt ein regulärer Spielbetrieb stattfinden kann. Entscheidend werden auch die zukünftigen Regelungen bezüglich des Schulbetriebes sein.
  • Das Wuselturnier wird nicht vom 12.-14.06.2020 stattfinden. Ob es an einem späteren Termin und in welcher Form organisiert werden kann, richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und zeitlichen Rahmenbedingungen. 
  • Die Jahreshauptversammlung des CHC 02 kann nicht am 08.05.2020 stattfinden.

Drücken wir uns gemeinsam die Daumen, dass wir unseren Hockeysport bald wieder ausüben können.

Bleibt gesund und haltet euch fit.

Über neue Entwicklungen werden wir informieren.

Der Vorstand des CHC 02