Unsere Damenmannschaft, die seit langer Zeit wieder am Spielbetrieb in der Halle teilnimmt, war in den ersten beiden Spielen unterlegen. Zunächst verbuchte die Mannschaft am 17.11.2019 in Niesky eine 11:1 Niederlage. Im zweiten Spiel am 23.11.2019 in Jena sah es dann schon etwas besser aus. Zur Halbzeit lag man mit 4:2 hinten und hatte durchaus Chancen das Spiel noch enger zu gestalten, ehe dann am Ende die Kräfte schwanden und man mit einer 9:2 Niederlage nach Hause fuhr. Nichtsdestotrotz gibt die Leistung der Damen Hoffnung für die kommenden Begegnungen.

Das nächste Spiel unserer Damen findet am 01.12.2019 um 12:00 Uhr in der Hahnemann-Schule in Köthen statt. Hier treffen die Köthener auf den Freiberger HTC.

79 20110227