Am 01.03.2020 fuhren unsere Damen zum letzten Saisonspiel nach Magdeburg zum MSV Börde. Motiviert gingen die Damen an das Spiel heran, da Magdeburg nur durch das bessere Torverhältnis einen Platz über dem CHC in der Tabelle stand.

Um 10 Uhr war Anpfiff. Beide Mannschaften waren motiviert und wollten einen Sieg nach Hause fahren. Köthen hatte die Magdeburger von Anfang an im Griff. So gingen unsere Köthener Damen mit einem 4:1 in die Halbzeitpause. Dennoch bereiteten Denny und Eric ihre Damen darauf vor, dass es in der 2. Halbzeit nicht leichter wird und Magdeburg Druck machen wird. Dies war auch so und Magdeburg konnte 2 Tore verwandeln. Unsere Verteidigung samt Torwart Anna, ließ keinen weiteren Ball durch. Unser Sturm hingegen verwandelte 4 Tore und so beendeten die Damen das Spiel mit einem 8:3 und feierten den ersten und souveränen Saisonsieg.

Wir bedanken uns bei den 3 besten Trainern: Denny Kröger, Clemens Kummer und Eric Kraus. 

Für den CHC spielten: 

Anna Otremba (T), Antonia Bürger, Colien Stelter, EmelieSchranz, Franziska Bederke, Janine Körnicke (C), Lara Ballinger, Lea Kraus, Lea Schiffner, Mareike Beck, Nele Helling, Tabea Klappauf, Yvonne Lübke

1 20070107