Drucken

Die Seniorinnen und Senioren des CHC 02 erkämpfen die Pokale des Oberbürgermeisters der Stadt Köthen beim Hallenhockeyturnier am 26.10.2019.

Traditionell zu Beginn der Hallensaison wurde nunmehr zum 36. Male in Köthen um die Wanderpokale gespielt. Bei den Seniorinnen spielten die teilnehmenden Mannschaften  (Osternienburger HC, ESV Cottbus, Leipziger SC, HC Lindenau-Grünau Leipzig und Cöthener HC 02) sowie bei den Senioren (Osternienburger HC, Erfurter HC, Potsdamer SU, HC Niesky, Schweriner SC, Cöthener HC 02) jeder gegen jeden die Plätze aus. 

Am Ende waren die Seniorinnen als auch die Senioren aus Köthen ungeschlagen und damit verdiente Eroberer der Wanderpokale, welche am Abend bei der gemeinsamen Feier in der Creperie Lorette durch den Oberbürgermeister und Vereinsmitglied Bernd Hausschild überreicht wurden.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, insbesondere Wiebke, Monique, Jana und Astrid sowie Marschi, Torsten, Schiffi und Mark.

Zur Seniorinnen-Mannschaft gehörten: Katja Schmidt, Franziska Bederke, Sabine Ullrich, Annika Kühnel, Liane Winzer und Christin Lemnitz, Coach: Sandra Gassauer

Bei den Senioren spielten Henner Fritzsche, Tino Tietz, Dirk Richter, Sascha Hübner, Christopher Piehl, Rene Wagner, Tobias Janke und Falk Sonnabend, Coach: Wulf Müller

DA266CAC DCE7 4B34 943E 6AF3DE29429C