Mit einem zu keinem Zeitpunkt gefärdetem Sieg erspielten wir uns am heutigen Sonntag den Einzug in die Endrunde um die Mitteldeutsche Meisterschaft.

Gleich den ersten Angriff nach Spielbeginn nutzten wir um 1:0 in Führung zu gehen. Ein Toreregen setzte ein, so dass es bereits zur Halbzeit 10:0 stand.
Die zweite Halbzeit startete etwas verhaltener - erst nach 10 Minuten konnten wir wieder erhöhen. Am Ende freuten wir uns über ein souveränes 13:0 und auf die Endrunde am nächsten Sonntag auf heimischem Rasen in Köthen.

Für den CHC 02 spielten: Sophie, Paula, Tia, Tiia, Leonie K., Theresa, Angie, Joleen, Anna, Luise, Hannah, Leonie B., Josi, Lotti, Emmi

0900B503 CAD2 47CD 8476 F9D797028B6F