A Kaben bei der ODM in Berlin

Im Host-Korber-Zentrum spielten die A- Knaben an diesem Wochenende die Ostdeutsche Meisterschaft. Ein spannendes Spiel lieferten uns die Jungs gleich im der Partie gegen TusLi. Ein Gegner auf Augenhöhe mit schneller und druckvoller Spielweise beeindruckte unsere Jungs. Die Führung wechselte stetig und das Glück lag am Ende auf der Kelle von TusLi mit einem Spielendstand von 4:3.
Im 2. Spiel gegen den Steglitzer TK musste ein Sieg her, um das Halbfinale zu erreichen.
Dies gelang leider nicht. Es wurde hart gekämpft, jedoch mussten wir uns bei diesem starken Gegner mit einem 5:1 geschlagen geben.
Am Sonntag spielten wir gegen die Jungs aus Schwerin und belohnten uns hier mit 6 Toren. Mit einem Stand von 6:0 endete diese Partie.
Das Ziel, die Teilnahme an der NODM, haben wir dieses Jahr leider nicht erreichen können.
Aber ... heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder - keine Frage.

A6AACCB2 65D0 4F66 9348 CC57A5E9B568