Heute stand für unsere Jungs die 2. Zwischenrunde in Osternienburg an. Sie mussten gegen MSV Bautzen und HC Niesky 1920 antreten. Das 1. Spiel gegen Bautzen begann wie so häufig etwas zäh. Sie waren sehr hektisch und vergaben viele Torschüsse und Penaltys. Nach der 1. Halbzeit stand es 1:0. In der 2. Hälfte vielen noch 2 Tore und so beendeten sie die Partie mit 3:0. Das 2. Spiel gegen HC Niesky 1920 lief deutlich besser. Die anfängliche Hektik war verflogen und so fiel ein Tor nach dem Anderen. Die Jungs gewannen mit 9:0 und gehen nun gestärkt in die Endrunde.
Für die C-Knaben des CHC02 im Einsatz waren heute: Paul Baumgarten (TW), Jakob Stammwitz, Fred Ballinger, Hannes Schöbel, Alexander Stoye, Tim Eckert, Alexander Streuber, Janik Tietz und Lennox Locker

87B78A59 8E0E 415D 9901 3C31F535BDB8